Politische Arbeit

Gemeinde

16 Jahre war ich auf Gemeindeebene in der Exekutive tätig, davon 8 Jahre als Präsident, d. h. 4 Jahre als letzter Präsident der Gemeinde Schwanden und 4 Jahre als erster Präsident der Gemeinde Glarus Süd.

Seit 2000 vertrete ich die Gemeinde im Verwaltungsrat der SN Energie AG und seit 2011 als Präsident im Verwaltungsrat der Technischen Betriebe Glarus Süd, einer selbstständig-öffentlich rechtlichen Anstalt.

Meine weiteren Mandate finden sich auf der Liste der Interessenbindungen auf www.parlament.ch.

Landrat

Seit 2008 gehöre ich dem Glarner Landrat an und bin Mitglied der Finanzaufsichtskommission.

Ständerat

Meine erste Session begann mit der Vereidigung am 3. März 2014. Mir wurde der Platz an der Seite der im Dezember 2018 in den Bundesrat gewählten Karin Keller-Sutter zugeteilt. Ich bin Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK), der Rechtskommission und der Finanzkommission und Stellvertreter von Ständerat Raphaël Comte in der Finanzdelegation. Die Tätigkeit in diesen Kommissionen bildet das Schwergewicht meiner politischen Arbeit.

In der Wintersession 2017 wählten mich die Mitglieder des Ständerates als Ersatzstimmenzähler ins Büro. Für das Jahr 2018/19 gehöre ich dem Ständeratsbüro als Stimmenzähler an. Als Gruppenchef der freisinnigen Ständeratsdelegation bin ich von Amtes wegen zweiter Vizepräsident der Fraktion FDP.die Liberalen.